Rinderbratenstück vom Uckermärker- aus Freiland-und Strohhaltung

Artikel-Nr.: 4106
19,40 / Kilogramm
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1 kg


Rinderbratenstück vom regionalen Bauern aus Freiland- und Strohhaltung sowie aus eigener Schlachtung

 

Momentan im Angebot

Uckermärker vom Herrn Schneider aus Gera-Eigene Schlachtung und mind.2 Wochen am Haken gereift

Nur solange Vorrat reicht !

das Rind bekam saftiges Gras von den eigenen Wiesen und wurde nur im Winter mit Stroh und Heu sowie Maissillage (sein eigener Anbau), gefüttert.

Der Transportweg betrug zu uns 15 min.

Das bedeutet weniger Stress, eine excellente Fleischquallität und ein butterzartes geschmackvolles Fleisch.

Kleiner Tipp für`s perfekte gelingen: 2 Stunden vor der Zubereitung das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und temperieren lassen.

 

Kleiner Tipp: den Braten 2 Stunden vor der Zubereitung zusammen mit Mark- oder Fleischknochen, Salz und gewünschten Kräutern und Gewürze garen und über Nacht zugedeckt im Topf, im eigenen Sud ruhen/ ziehen lassen. So kann dass Fleisch seinen vollen Geschmack entfalten und Sie bekommen eine besonders schmackhafte Soße. Vor dem Verzehr dem Braten für ca 15-30 min. nochmal erhitzen, Beiwerk entfernen, abschmecken, Soße andicken und genießen.

Hier passt am besten Rotkraut und Thüringer grüne Klöße dazu.

Nur solange Vorrat reicht !

Vakuumverpackt, bitte beachten Sie das auf der Verpackung angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Mark/-Fleischknochen vom Uckermärker Rind
4,88 / kg *
Versandgewicht: 1 kg
Rückenspeck gesalzen und geräuchert
0,71 / 100 g *
Versandgewicht: 100 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 200 g
Versandgewicht: 250 g
Versandgewicht: 250 g
Versandgewicht: 1.000 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand