Neu

Lammfleisch/ Skudde aus reiner Weidehaltung- Küchenfertig zerlegt

Artikel-Nr.: 4226
65,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 4 kg


Wir bieten hier eine halbe Skudde aus ganzjahres Freilandhaltung vom benachbarten Bauern an.

Zu den Tieren:

Sie leben in mehreren Gruppen, teils mit Ziegen und Pferden und das ganze Jahr im Freien. Die Lämmer werden im Alter von ca 1-1,5 Jahren geschlachtet. Bis dahin leben Sie im freien, fressen was die Naur (Kräuter,Sträucher, Gras) ihnen bietet. ImWinter gibt es selbstgemachtes Heu von unbehandelten und ungedüngten Wiesen. Dadurch erhält das Fleisch seinen Wildähnlichen Geschmack

Die Tiere dienen teils der Landschaftspflege des Nabu und zur Arterhaltung.  Denn die Ostpreußischen Skudden stehen auf der roten Liste der bedrohten Nutztierrassen und sie gehört mit zu den ältesten Hausschafrassen.

Skudden werden überwiegend ganzjährig im Freiland gehalten, häufig an Standorten, die sehr mager sind bzw. einen hohen Grad an Verbuschung aufweisen. Die Schafe kommen so gut wie immer ohne Gabe von Kraftfutter aus, denn zum Mästen eignen sie sich nicht. Diese Besonderheiten haben starken Einfluss auf Qualität und Geschmack ihres Fleisches: das Fleisch-Fett-Verhältnis von 14:1 ist außergewöhnlich – bei „normalen“ Lämmern von Fleischrassen liegt es bei 5:1.

Köch*innen der Chef Alliance von Slow Food haben im Herbst 2019 das Fleisch und die Innereien von 16 Skudden unterschiedlichen Alters verarbeitet und die Rückmeldung ihrer Gäste eingeholt. Die Konsistenz wurde als sehr feinfaserig und zart beschrieben – selbst das älterer Tiere. Es wurde dem Wildfleisch ähnlich als fest im Biss charakterisiert. Der Geschmack zeichnete sich aus durch Mineralität, zarten Wildgeschmack besonders bei geschmortem Fleisch, wie ganz zartes Lamm bei rosa gebratenem Fleisch, mild-nussig und dezenter als Lammfleisch der „Wirt schaftsrassen“. Das Fleisch von Skudden jeden Alters ist gut und sehr vielfältig zu verarbeiten. Was das Fleisch der Skudden besonders wertvoll macht, ist die außergewöhnlich günstige Verteilung des Fettsäuremusters: Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren stehen im Verhältnis von 1,4:1 (Brzostowski et.al.) – weit besser als es die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) mit einem Verhältnis von 5:1 empfiehlt. Außergewöhnlich hoch ist zudem die Konzentration an spezifischen Linolsäuren (CLA).

Aufgrund der geringen Größe der Tiere werden diese nur in Hälften zerlegt oder ganz (für den Spieß) angeboten. Anderes auf Afrage per Mail oder Telefonisch.

  • Eine Hälfte enthält jeweils:
  • Braten von Keule und Schulter (Blatknochen und Hüftknochen ausgelöst, Mittelknochen eingesägt (auf Wunsch komplett ausgelöst),
  • Rückenstück (Filetkotelett) mit Knochen (im ganzen oder gesägt)
  • Wickelbraten mit Herz und Niere.
  • Knochen
  • 1/2 Leber (Bei Abnahme einer ganzen Skudde eine Zunge dazu)

Das Gewicht variiert , jeh nach Schlachtkörper. Eine Hälte komplett ca 4Kg.

 

 

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Ziegenkitzfleisch aus Strohhaltung, Küchenfertig hergerichtet
90,95 / 0,5 Stück *
Versandgewicht: 4 kg
Rückenspeck gesalzen und geräuchert
0,71 / 100 g *
Versandgewicht: 100 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Frische Thüringer Rostbratwürste
8,40 / 5 Stück *
Versandgewicht: 0,6 kg
Versandgewicht: 250 g
Versandgewicht: 100 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Regionale Fleisch und Wurstwaren aus Thüringen, Fleisch und Wurstwaren mit Thüringer Würze aus dem Fleischerfachgeschäfft Heilmann aus Lohma, Neuheiten